Stadtsportbund Oldenburg e.V. - Zweiter Tag des Ehrenamtes in Oldenburg

Am 23. September 2016 veranstaltete der Stadtsportbund Oldenburg e. V. (SSB) zum zweiten Mal den „Tag des Ehrenamtes“. In einem Festakt im EWE Forum | Alte Fleiwa wurden erstmalig verdiente Persönlichkeiten des Oldenburg Oldenburger Vereinssports nach der auf dem diesjährigen Stadtsporttag neu verabschiedeten Ehrungsordnung des SSB geehrt. Dieser jährliche Höhepunkt mit geladenen Vertretern aus Sport, Politik, Verwaltung und Gesellschaft soll ein besonderer Tag für die Geehrten sein.
In einer persönlichen Laudatio für jeden Geehrten wurden zugleich auch die Inhalte nachhaltiger Vereinsarbeit ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Vorbildfunktion, Innovationsgrad und lokale Vernetzung sind wichtige Kriterien der Auszeichnung.

Prominente Gäste waren anwesend, unter anderem als Ehrengast und Festredner der ehemalige Weltklasseturner, 36-malige Deutsche Meister und Bronzemedaillengewinner von Montreal, Eberhard Gienger MdB, heute Mitglied im Sportausschuss des Bundestages und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Sport und Ehrenamt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Weitere Grußworte wurden durch Herrn Albani, MdB sowie den Vizepräsidenten des LandesSportBund Niedersachsen e. V., Thorsten Schulte (Breitensport und Sportentwicklung) und durch die Bürgermeisterin, Frau Annelen Meyer, überbracht.

Der SSB bedankt sich bei den regionalen Förderern: der Unternehmensgruppe CEWE und Pohland Projekt und Bau GmbH sowie der EWE AG, welche die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellt.

(...)

Den vollständigen Pressetext finden sie hier

Mehr zur Arbeit des Stadtsportbunds Oldenburg e.V. finden sie hier
www.ssb-oldenburg.de

Foto: Tobias Frick