wi mook dat! - 3. Aktionstag Hamburger Unternehmen

Bei traumhaftem Wetter legten sich am 15. September 2016 elf Hamburger Unternehmen für das Gemeinwohl in der Hansestadt richtig ins Zeug. Am dritten „Wi mook dat!“-Aktionstag blieben Büros leer und Kaufleute, IT-Spezialisten und Marketingfachleute tauschten Kostüm und Anzug gegen Gummistiefel und Blaumann, Telefon und Laptop wurden für Malerpinsel und Schaufel zur Seite gelegt.

In zwölf Projekten, verteilt über das gesamte Stadtgebiet, wurden mit knapp 180 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen über 1.200 Stunden gemeinnützige Arbeit geleistet. Zudem wurden für Materialien und Eintrittsgelder fast 14.000 Euro gespendet.

Die teilnehmenden Unternehmen: Basler AG, Carlsberg Deutschland GmbH, edding AG, Eppendorf AG,  Gebr. Heinemann SE, Hauni Maschinenbau GmbH,  Hamburg Port Authority AöR, Körber AG,  Mankiewicz Gebr. & Co.(GmbH & Co. KG), Peek & Cloppenburg KG und Velux Deutschland GmbH.