Praxisbeispiele

Sowohl in den Projekten der Woche, als auch im Schaufenster finden Sie beispielhafte Engagement-Projekte zu verschiedenen Themen und Arbeitsbereichen. Im Folgenden haben wir eine Reihe von Ansätzen zum Themenfeld "Integration und Kultur" zusammengestellt.

HAJUSOM - Internationale und interdisziplinäre Theaterarbeit mit Geflüchteten

Das vielfach ausgezeichnete Kollektiv junger PerformerInnen entwickelt interdisziplinäre Theaterproduktionen. Die Stücke entstehen in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg, FFT Düsseldorf, Pumpenhaus Münster sowie dem Maxim Gorki Theater Berlin und werden international auf Gastspielreisen gezeigt.

HAJUSOM im Schaufenster

Theater RambaZamba / RambaZamba e.V.

Das Theater RambaZamba liegt mitten im Herzen Berlins in der Kulturbrauerei und wurde 1991 von Gisela Höhne und ihrem Lebenspartner gegründet. Es wurde vielfach ausgezeichnet und ist laut Presse das „wichtigste integrative Theater Deutschlands, bei dem Behinderung als Stärke zu erleben ist“.

Theater RambaZamba im Schaufenster

Sprache im Alltag e.V.

Mit dem Projekt „Sprache im Alltag“ des Vereins Sprachbrücke Hamburg e.V. sollen MigrantInnen ermutigt werden, ihr erlerntes Deutsch anzuwenden und zu vertiefen. Es umfasst ehrenamtlich geleitete Gesprächsrunden mit thematisch passenden Exkursionen in die nahe Umgebung.

Sprache im Alltag e.V. im Schaufenster

DAMF – Deutschkurse Asyl Migration Flucht

DAMF – Deutschkurse Asyl Migration Flucht – ist eine Initiative Ehrenamtlicher, die kostenlose Deutschkurse für geflüchtete Menschen in Dresden anbietet.

DAMF im Schaufenster

youvo - Die Engagement-Plattform für junge Kreative

Das Ziel von youvo ist es, junge Kreative mit sozialen Organisationen zusammenzubringen, die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit benötigen. Studierende der Bereiche Gestaltung, Medienproduktion und Kommunikation bekommen durch youvo die Möglichkeit, sich mit ihren Fähigkeiten für soziale Projekte einzusetzen und gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln.

youvo im Schaufenster