Thementag "Migration und Engagement" am 23.09.2016

Anknüpfend an die Thementage des Jahres 2015, „Internationales Engagement“ und „Demokratie und Vielfalt“ wird der Thementag „Migration und Engagement“ 2016 in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements die Formen und die Vielfalt des Engagements für Integration sichtbar machen und würdigen. Das betrifft insbesondere auch das Engagement für und von Geflüchteten.

Lesen Sie hier den vollständigen Text.

Sonderausgabe des Magazins zum Thema Integration und Engagement

Das Heft versammelt Texte zum Thema „Migration und Integration“: Zum einen Fachartikel zum Hintergrund der Diskussionen um die Bedeutung von Ehrenamt und Engagement für gesellschaftliche Integration der Geflüchteten; und zum anderen ca. 60 Darstellungen von Engagement-Projekten der Willkommens- und Integrationskultur.
Hier gibt es das Magazin "engagement macht stark!" 2016/2 Initiates file downloadzum Download.

Artikel aus der Frühjahrsausgabe des Magazins "ENGAGEMENT MACHT STARK!": Engagement und Migration

Lesen Sie hier die Artikel zum Thema Engagement und Migration, die in der Frühjahrsausgabe 2016 des Magazins "engagement macht stark!" veröffentlicht wurden: 

 

Die Bewältigung der Flüchtlingskrise ist eine gesellschaftliche Aufgabe

Thomas Silberhorn, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

---------------------------------------------------------------------------------

Engagement für Flüchtlinge und die Weiterentwicklung der Engagementlandschaft

Dr. Thomas Röbke, Vorsitzender des SprecherrInnenrates des BBE

---------------------------------------------------------------------------------

INTERVIEW mit Dr. Joy Alemanzung: In Deutschland angekommen

Adelheid Schultze, Engagement Global gGmbH

---------------------------------------------------------------------------------

Rechtsruck in Europa? Strategien gegen Rechtspopulismus in der Flüchtlingskrise

Mirko Schwärzel, Referent für Europafragen beim BBE

---------------------------------------------------------------------------------

Flucht und Engagement - eine politische Großbaustelle

PD Dr. Ansgar Klein, Dr. Serge Embacher, BBE

Veranstaltung BBE-Mittagsgespräch auf Frühherbst verschoben

Das BBE-Mittagsgespräch, das am 23. September 2016 mit dem Titel „Gekommen, um zu bleiben. Geflüchtete als Chance für Dörfer und Gemeinden“ stattfinden sollte, wird im Frühherbst stattfinden.

Im Rahmen der zweistündigen BBE-Mittagsgespräche tauschen sich geladene AkteurInnen eines spezifischen Themenbereichs aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik zu einer aktuellen engagemenpolitischen Fragestellung aus und diskutieren mögliche Lösungen.

Zentrale Fragen beim BBE-Mittagsgespräch sind:

  •      Wann bzw. wie werden Geflüchtete zu einer Chance für schrumpfende Regionen?
  •      Wie sieht die Integration in strukturschwachen ländlichen Regionen aus?
  •      Welche Hürden gibt es, welche Entwicklungen sind nötig, lassen sich aber nicht oder nur schwer umsetzen?