Veranstaltungsdetails

Recycle your bicycle für und mit Geflüchteten

Schrauben Sie mit in der Fahrradwerkstatt der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Hohenschönhausen / Lichtenberg. Setzen Sie ihr handwerkliches Geschick ein und reparie-ren Sie gebrauchte Fahrräder oder sichern wertvolle Ersatzteile. Gemeinsam mit zwei erfah-renen freiwilligen Mitarbeitern und Bewohnern unserer Unterkunft wollen wir an diesem Tag unsere Fahrradwerkstatt entrümpeln und die ein oder andere kleinere Reparatur durchführen. Wir freuen uns auch sehr über Fahrradspenden an diesem Tag, welche wir entweder direkt gemeinsam reparieren können oder einfach nur entgegennehmen. Werkzeug, Schläuche, Ventile und Luftpumpen werden da sein. Am Ende möchten wir gemeinsam mit allen fleißigen Helfern und Spendern ein internationales Buffet genießen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Datum 08.09.2017
Uhrzeit(en) 16-19 Uhr
Bundesland Berlin
Aktionsform Aktionstag
Thematik Migranten- & Flüchtlingsarbeit
Altersgruppen Jugendliche, Erwachsene
Veranstaltungsort Konrad-Wolf-Str. 46
13055 Berlin-Lichtenberg
Hohenschönhausen

zurück zur Übersicht

Kontakt zum Veranstalter

Veranstalter: Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Ansprechpartner: Herr Daniel Büchel

Telefon: (030) 42265-887/-889

Telefax: 030-42265-797

E-Mail: freiwillig@unionhilfswerk.de

Homepage: www.unionhilfswerk.de

Kurzinfo zum Veranstalter

Das UNIONHILFSWERK ist ein traditionsreicher Träger der Freien Wohlfahrtspflege. Die Gründungsidee, aus christlicher und sozialer Verantwortung Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, ist auch heute Leitmotiv für hauptamtliche, freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in über 100 Einrichtungen, Diensten, Projekten und im Trägerverein des UNIONHILFSWERK. Das Freiwilligenmanagement ist ein Projekt der Stiftung Unionhilfswerk Berlin und fördert das bürgerschaftliche Engagement und engagementfreundliche Rahmenbedingungen in den verschiedensten Einsatzfeldern des UNIONHILFSWERK: Integrationspatenschaften, Mentoring, Redaktionelle-/Social-Media-Mitarbeit, Besuchsdienste, Lebens- und Sterbebegleitung, Mobilitätshilfe, Projektarbeit uvm..

Engagierte finden im UNIONHILFSWERK u.a. sinnbehaftete Möglichkeiten, sich zu engagieren, vielfältige Fortbildungs- und Supervisionsangebote sowie Praxisbegleitungen, eine lebendige Anerkennungskultur, Ansprechpartner/-innen in den Einsatzfeldern sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Mehr auch unter www.facebook.com/freiwilligesengagement

Weitere Veranstaltungen

Anmeldung

Möchten Sie als Veranstalter eine Veranstaltung eintragen?

Zum Veranstalter-Login
Zur erstmaligen Registrierung