• Helga Rohra - Aktivistin für Demenzkranke

    Projekt der Woche 23/ 23 (07. September 2015)

     

    „Ich bin dement. Na und? Früher habe ich Sprachen gedolmetscht, heute dolmetsche ich die Gedanken und Gefühlswelten von uns für die Menschen ohne Demenz."

    Mehr zu Helga Rohra

  • KICKFAIR

    Projekt der Woche 22/ 23 (31. August 2015)


    " KickFair schafft Plattformen, in denen junge Menschen verschiedener Länder und Kulturen von- und miteinander lernen"


    Mehr zu  KICKFAIR

  • Europeers

    Projekt der Woche 21/ 23 (24. August 2015)

     

    "Europa kann man erleben - und gestalten!"

    Mehr zur Arbeit der Europeers

  • Children for a better World

    Projekt der Woche 20/ 23 (17. August 2015)

    "Mit Kindern für Kinder!"
    CHILDREN fördert neben der Arbeit für Kinder in Not auch das junge Engagement in Deutschland.

    Mehr über Children for a better World

  • Weißblauer Bumerang

    Projekt der Woche 19/ 23 (10. August 2015)


    "Wir helfen Kindern. Unkompliziert und unbürokratisch."

    Der “Weißblaue Bumerang” hilft sozial schwachen Kindern aus München und Bayern - mit gesammelten Spenden, Kleidung und Spielsachen, organisierten Veranstaltungen für Kinder und vielem mehr.

    Mehr zum  Weißblauen Bumerang

  • Ernennung der Engagement-BotschafterInnen 2015

    "Gemeinsam für Engagement werben"

     

    Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Elke Ferner und der Geschäftsführer des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Dr. Ansgar Klein haben die Engagement-BotschafterInnen 2015 ernannt. Lesen Sie  mehr.

  • Die Integreater

    Projekt der Woche 18/ 23 (03. August 2015)

     

    „Wenn wir es schaffen, schaffst du es auch!"

    Die InteGREATer e.V. haben sich zum Ziel gesetzt, die positive Seite von Migration herauszukehren, indem sie das Augenmerk auf die Erfolgsstories der Integration richten.

    Mehr zu den Integreatern

  • Mundraub

    Projekt der Woche 17/ 23 (27. Juli 2015)

     

    "Essbare Landschaften gemeinsam gestalten und erlebbar machen."

    Mehr zu Mundraub

     

     

  • Der Marie Schlei Verein

    Projekt der Woche 16/ 23 (20. Juli 2015)

     

    "Wir engagieren uns für Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika, die durch ihre berufliche Qualifizierung aus der Armutsfalle herauskommen wollen"

     

    Mehr zum Marie Schlei Verein

  • Neuköllner Talente

    Projekt der Woche 15/ 23 (13. Juli 2015)

     

    "Jedes Kind hat ein Talent!"

    Mehr zu den Neuköllner Talenten

  • JÄGER DIREKT Jäger Fischer GmbH & Co KG

    Projekt der Woche 14/ 23 (06. Juli 2015)

     

    "Wir verbinden soziales Engagement mit der Chance, Fachkräfte von morgen zu gewinnen"

    Mehr zu JÄGER DIREKT

     

     

  • Buchkinder Leipzig e.V

    Projekt der Woche 13/ 23 (29. Juni 2015)

     

    "Kinder lieben Geschichten…denken sich welche aus – und vergessen sie irgendwann"

     

    Mehr zu den  Buchkindern

  • Die Nürnberger Asylothek

    Projekt der Woche 12/ 23 (22. Juni 2015)

     

    "Die bisherige Praxis im Asylverfahren sieht keinerlei Bildungsmöglichkeiten vor Bescheidung des Asylantrags vor."
    Der Architekt Günter Reichert hat in Nürnberg die bundesweit erste Asylbewerberheim-Bibliothek ins Leben gerufen.

    Mehr zur  Nürnberger Asylothek

  • Tapetenwechsel

    Projekt der Woche 11/ 23 (15. Juni 2015)

     

    "Die Gesellschaft und das eigene Umfeld aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, gelingt nur, wenn man auch über den Unternehmenshorizont hinausblickt. Über Engagement gelingt das!"

    Mehr zu Tapentewechsel

  • Dong ban ja

    Projekt der Woche 10/ 23 (08. Juni 2015)

     

    "DONG BAN JA heißt Menschen begleiten"

     

     

    Mehr zu  Dong ban ja

  • Projekt der Woche 9/ 23 (01. Juni 2015)

     

    "Jedes der Straßenkinder ist einzigartig und dennoch haben sie alle etwas gemeinsam: die Vergangenheit auf der Straße und den Traum später einmal ihren eigenen Kindern ein besseres Zuhause zu geben."

     

    Mehr zum Kleinen Nazareno

  • Endstation rechts./ Storch Heinar

    Projekt der Woche 8/ 23 (25. Mai 2015)

     

    "Wir engagieren uns dafür, Menschen jeden Alters über die Gefahren des modernen Rechtsextremismus aufzuklären und sie für ein eigenes Engagement für eine selbstbewusste und fröhliche Demokratie zu gewinnen.“

    Mehr zu  ENDSTATION RECHTS. / Storch Heinar

  • Bergwaldprojekt e.V.

    Projekt der Woche 7/ 23 (18. Mai 2015)

     

    "Mitmachen! Das Bergwaldprojekt organisierte einwöchige Einsätze in ganz Deutschloand, in denn sich Freiwillige aktiv an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft beteiligen können."

     

    Mehr zum Bergwaldprojekt

  • KOPF, HAND + FUSS

    Projekt der Woche 6/ 23 (11. Mai 2015)

    "Vielfalt macht die Gesellschaft reich!"

    Die Initiative KOPF; HAND + FUSS setzt aktiv dafür ein, dass jedes Anderssein akzeptiert und geschätzt wird...


    Mehr zu  KOPF, HAND + FUSS

     

     

  • Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache

    Projekt der Woche 5/ 23 (04. Mai 2015)

     

    Microsoft führt mit den "Schlaumäusen" sein soziales Engagement fort und setzt sich gezielt für bessere Zukunftschancen von jungen Menschen ein.

    Mehr zu den Schlaumäusen

  • Theater RambaZamba

    Projekt der Woche 4/ 23 (27. April 2015)

     

    „Theater RambaZamba ist poetisch, politisch, wild und zärtlich. Spielerisch sprengen wir Grenzen und suchen die Differenzen - auf künstlerisch hohem Niveau."

    Mehr zum Theater RambaZamba

  • Das Maximilian-Kolbe-Werk

    Projekt der Woche 3/ 23 (20. April 2015)

    „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der einzelne Mensch, seine persönliche Geschichte und seine leidvollen Erfahrungen zur Zeit des Nationalsozialismus. Der Kontakt von Mensch zu Mensch ist eigentliches Kernstück unserer Arbeit."


    Mehr zum  Maximilian-Kolbe-Werk

     

     

  • Aktion Tagwerk e.V.

    Projekt der Woche 2/ 23 (13. April 2015)


    "Vernetzen. Verbinden. Verändern"

    Dein Tag für Afrika: Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Schuljahr anstatt zur Schule arbeiten und spenden ihren Lohn für Bildungsprojekte in sechs afrikanischen Ländern.


    Mehr zu Aktion Tagwerk

     

     

  • Campact e.V. - Bürgerbewegung für eine lebendige Demokratie

    Projekt der Woche 01/ 23 (07. April 2015)


    "Wir treiben den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können."

    Mehr zu Campact

Aktuelles

Die 12. Woche des bürgerschaftlichen Engagements findet vom 16. bis zum 25. September 2016 statt. Lesen Sie bis dahin unsere
Bilanz 2015

Informieren Sie sich über interessante Projekte und Initiativen in unserer

Projektdatenbank

Projekte der Woche

Helga Rohra setzt sich für ein neues Bild der Demenz in der Gesellschaft ein.

 

Lesen Sie mehr
Alle Projekte

Save the Date:
Die 12. Aktionswoche wird vom 16. bis zum 25. September 2016 stattfinden.

Die Koordinaten für die 12. Woche des bürgerschaftlichen Engagements stehen fest: Sie wird am 16. September 2016 feierlich in Berlin eröffnet und endet am 25. September 2016.
Auch 2016 wird sie wieder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Schon jetzt möchte das Team der Aktionswoche dazu einladen, sich an der bundesweiten Aktionswoche zu beteiligen. Gemeinsam mit allen engagierten BürgerInnen soll die Bedeutung von freiwilligem Engagement stärker in die Öffentlichkeit und in das Bewusstsein jedes einzelnen gerückt werden.
Der Engagementkalender wird hierzu im März 2016 freigeschaltet.
Jetzt schon können aber Interessierte ihre Initiative oder ihr Projekt in unsere dauerhafte Projektdatenbank eintragen lassen.
Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an aktionswoche@b-b-e.de.
Zur Projektdatenbank geht es  hier.

Bundesfamilienministerin Schwesig und der Vorsitzende des BBE-SprecherInnenrats, Prof. Olk eröffnen 11. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

11. September 2015 im DRIVE. Volkswagen Group Forum

Mit einer zentralen Auftaktveranstaltung in Berlin ist am 11. September 2015 die 11. bundesweite Aktionswoche des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) eröffnet worden. Unter dem Motto „Engagement macht stark!“ beteiligen sich mehrere hundert Initiativen und Projekte mit über 5.600 Veranstaltungen. Die Aktionswoche steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert

In ihrer Eröffnungsrede betonte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig: „Bürgerschaftliches Engagement ist der Motor, der unsere demokratische Zivilgesellschaft am Laufen hält. Ich finde, die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich in diesen Tagen ehrenamtlich für Flüchtlinge einsetzen, sind ein beachtlicher Beweis für die Lebendigkeit unserer Demokratie. Engagement macht stark - nicht nur diejenigen, für die etwas getan wird. Es bereichert auch die, die sich einsetzen“, so Manuela Schwesig.

Fotos und weitere Impressionen der Auftaktveranstaltung 2015

Engagement macht stark, weil ...

Wünsche und Botschaften zur
11. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Ernennung der Engagement-BotschafterInnen 2015

Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Elke Ferner und der Geschäftsführer des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Dr. Ansgar Klein haben die Engagement-BotschafterInnen 2015 ernannt:
Helga Rohra,
Aktivistin für Demenzkranke,
Franz-Josef Fischer, Geschäftsführer der Jäger Direkt, Jäger Fischer GmbH & Co. KG,
Werner Rosemeyer, Initiator des „kleinen Nazareno“ und
Günter Reichert, Gründer der Nürnberger Asylothek.

Die neu ernannten BotschafterInnen, die bereits Träger des Deutschen Engagementpreises 2014 sind, werben ab nun ein Jahr lang mit ihrem herausragenden und mutigen Einsatz für die engagementpolitischen Ziele des BBE. Ihre Initiativen stehen vorbildhaft für das freiwillige Engagement der Menschen in der Bundesrepublik. Gleichzeitig stärken sie mit ihren Auftritten – beispielsweise im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements – die öffentliche Anerkennung und Wertschätzung von freiwilligem Engagement.

Mehr zu Helga Rohra

Mehr zu Franz-Josef Fischer, der Strahlemann-Stiftung und den Talent-Comapanys

Mehr zu Werner Rosemeyer und dem "Kleinen Nazareno"

Mehr zu Günter Reichert und der "Nürnberger Asylothek"

23 Projekte der Woche

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements zeigt ab sofort beispielhaft das Spektrum des Engagements: 23 Projekte und Initiativen des freiwilligem Engagements werden bis zum September jeweils als „Projekt der Woche“ vorgestellt.

23 Millionen freiwillig engagierter BürgerInnen in ganz Deutschland – eine bemerkenswerte Zahl, die aber gleichzeitig wenig greifbar bleibt. Um sie mit Leben zu füllen, präsentiert das BBE 23 Wochen vor dem Start der Aktionswoche jeweils ein Projekt aus der großen Bandbreite des bürgerschaftlichen Engagements als „Projekt der Woche“. Ein symbolischer Staffelstab wird wöchentlich von Projekt zu Projekt weitergereicht, bis das 23. Projekt in der Woche vom 7. September 2015 die Reihe beenden und zur eigentlichen Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements (vom 11. bis 20. September 2015) überleiten wird

Lesen Sie mehr

Zu den Projekten der Woche