Aktionswoche trifft @meinEngagement

6 Projekte twittern jeweils einen Tag in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements


Folgen Sie @meinEngagement auf Twitter von 14. bis 20. September 2015!

In der 11. Woche des bürgerschaftlichen Engagements, vom 11. bis zum 20. September, sind alle eingeladen deutschlandweit die Vielfalt des Engagements sichtbar zu machen. Sechs Projekte nutzen die Möglichkeit, für einen Tag den Twitteraccount @meinEngagement zu übernehmen und live von Ihrer Veranstaltung zu berichten.

Damit will das BBE die Vielfalt der in der Woche stattfindenden Veranstaltungen für noch mehr Menschen öffentlich sichtbar machen.

Über das Twitterprojekt @meinEngagement:

Bereits im Juni 2014 startete die Engagement Global gGmbH in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement das Twitterprojekt „Engagiert rotiert“. Herzstück ist der zentrale Twitteraccount @meinEngagement, den Akteure der Zivilgesellschaft im wöchentlichen Wechsel nutzen, um mehrmals täglich in kleinen, spannenden Nachrichten, sogenannten „Tweets“, einen Einblick in ihren Alltag und ihr Engagement zu gewähren. Hier kann man sehen, wie eine Twitter-Woche gestaltet werden kann: https://twitter.com/meinengagement.

@meinEngagement in der Aktionswoche:

In diesem Jahr erhalten Engagierte, die im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements eine Aktion planen und diese bereits in den Engagementkalender eingetragen haben, erneut Gelegenheit, einen Tag lang den Twitter-Account @meinEngagement zu nutzen, um die Eindrücke an ihrem Aktionstag online mit der Twitter-Gemeinschaft zu teilen.

Übrigens: Der Hashtag der Woche des bürgerschaftlichen Engagements in 2015 ist #ems15.

Ihre Vorteile

  • Ihre Aktion wird für viele Menschen sichtbar.
  • Wenn Sie bisher noch keine Erfahrungen mit dem Medium gesammelt haben, ist dies eine Gelegenheit, Twitter einen Tag lang für sich ausprobieren.
  • Wir erstellen für Sie auf der Projekthomepage www.engagiert-rotiert.de ein eigenes Profil.

Bewerben konnten sich Einzelpersonen und Organisationen, die sich bereits mit einer Aktion in den Engagementkalender 2015 der Woche des bürgerschaftlichen Engagements eingetragen haben.

Bei Fragen wenden Sie sich ebenfalls gerne an Katja Supyan unter (030) 629 80 120 bzw. katja.supyan@b-b-e.de.

Ideen für Ihren @meinEngagement-Tag

Mehr Infos zu @meinEngagement gibt es unter www.engagiert-rotiert.de.