Feiner Fußball

Die Initiative Feiner Fußball besteht seit Anfang 2016 offiziell unter dem Dach des "Gerede - homo, bi und trans e.V." in Dresden. Dort engagiert man sich gegen Homo-, Bi- und Transfeindlichkeit im Fußball.

Feiner Fußball setzt sich für die Rechte dieser Menschen im Fußball ein, besonders in der Region Dresden und Ostsachsen. Dafür bietet das Projektteam Workshops an, um das Thema in Vereine und Institutionen zu bringen und betreibt Lobbyarbeit, damit das Thema insgesamt präsenter wird.

Die Arbeit von Feiner Fußball ist darauf angelegt, eine Sensibilisierung gegenüber stereotypen Geschlechterrollen und eine Prävention in Bezug auf Diskriminierung – speziell gegenüber nicht-heterosexuellen AkteurInnen – im Fußball zu erreichen.

Kontakt:
FEINER FUSSBALL – Ein Bildungsprojekt des GEREDE – homo, bi und trans e.V.
Prießnitzstraße 18
01099 Dresden
E-Mail: feinerfussball@gerede-dresden.de

http://www.gerede-dresden.de/index.php/feiner-fussball.html

Kategorie: Initiative/ Verein
Bundesland: Sachsen

Zurück zur Übersicht

Feiner Fußball