Die SOZIALHELDEN - Einfach mal machen!

Die SOZIALHELDEN machen seit 2004 unter dem Motto “einfach mal machen” mit kreativen Ideen auf soziale Probleme aufmerksam.

Mit einer Vielzahl an Projekten arbeiten sie an Lösungen und bewegen Menschen zum Umdenken. Ohne Mitleid aber mit einer guten Portion Humor. Und damit soziales Engagement Spaß macht, braucht’s ein Fünkchen Ironie. Darum nennen sie sich augenzwinkernd „SOZIALHELDEN“. Denn jeder kann eine Sozialheldin oder ein Sozialheld sein, anderen Gutes tun und etwas in Bewegung bringen.

In den letzten zehn Jahren entwickelten die SOZIALHELDEN u.a. die Projekte
"Pfandtastisch helfen!",
"Wheelmap.org" - Die Onlinekarte für rollstuhlgerechte Orte,
die Website "Leidmedien.de", die über Menschen mit Behinderungen berichtet,
das neue Videoporträt-Projekt "Opens external link in new windowDie Andersmacher",
eine Fotodatenbank mit klischeefreien Bildern für Journalistinnen und Journalisten "Gesellschaftsbilder.de",
eine Informationsplattform für die Planung barrierefreier Veranstaltungen unter www.ramp-up.me und das Evaluationsprojekt mit Geflüchteten: DialogBereiter - Unterkunft sucht Nachbarschaft.

Kontakt:
Sozialhelden e.V.
c/o Immobilien Scout GmbH
Andreasstr. 10
10243 Berlin
E-Mail: info@sozialhelden.de

www.sozialhelden.de

Kategorie: Initiative/ Verein
Bundesland: Berlin

Das Team
Raul Rohlstuhlgefesselt
Pfandtastisch helfen
Wheelmap/ Raul
Tausendundeine Rampe
Wheelmap Karte
Map my day
Map my day
GUTschein zum GUT sein

Zurück zur Übersicht

Die SOZIALHELDEN - Einfach mal machen!