Wege aus der Einsamkeit

Wade wurde  2007 gegründet.
Wade setzt sich bundesweit für die Verbesserung der Lebensumstände alter Menschen und ihre Stellung in der Gesellschaft ein.
Wade hat sich vorgenommen, positive Projekte rund um das Alter bekannter zu machen und nutzt dazu auch die sozialen Netzwerke.
Wade unterstützt bundesweit Konzepte, die sich mit Themen rund ums Altern beschäftigen.
Wade schreibt bundesweit Wettbewerbe zum Thema Alter aus, um so  Ideen und Projekte bekannt zu machen und zu unterstützen.
Wade ist die Vernetzung von Vereinen, Projektträgern und Aktiven untereinander, die sich mit dem Thema Alter auseinandersetzen, wichtig.
Wade hat einen Leitsatz: Ein langes Leben soll Glück sein, keine Last!
Wade setzt sich für ein Miteinander der Generationen ein.
Wade finanziert seine Projekte ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und ehrenamtliches Engagement.
Wade Vorsitzende Dagmar Hirche erhielt den GOLDENEN BILD DER FRAU 2011.
Wade hat den Smart Hero Award 2015 gewonnen.
Wade war 2016 unter den 200 Finalisten bei der Google Impact Challenge.
Wade wird seit 2011 vom Moderator und Sänger Maxi Arland als Botschafter unterstützt.

Kontakt:
Wege aus der Einsamkeit e.V.
Lübecker Straße 122087
Hamburg
Telefon: 040 42236223200
E-Mail: info@wegeausdereinsamkeit.de

www.wegeausdereinsamkeit.de

Kategorie: Initiative/ Verein
Bundesland: Hamburg

Preisverleihung Smart Hero Award
Gewinn von unserem Wettbewerb
Laufende Fotoaktion: Wenn ich alt bin
Man dreht unsere Aktivitäten
Seniorenflashmob 2016
Seniorenflashmob 2015
Senioren Speeddating 2015
Unser Botschafter Maxi Arland hat uns eingeladen
Wir beziehen Stellung
Wir freuen uns über die Auszeichnung
Wir mögen das Alter
Wir versilbern das Netz

Zurück zur Übersicht

Wege aus der Einsamkeit