Die Dorfraum-Pioniere

Jugendliche in ländlichen Räumen interessieren sich immer weniger für das Dorf als ihren unmittelbaren Lebensraum. Ganztagsschule, ständiges „Unterwegssein“, Kommunikation über soziale Netzwerke – all dies kostet Zeit, die die Jugendlichen nicht mehr in ihrem Dorf verbringen.
Diese Entwicklung ist folgenreich. Denn ein Ort, der nicht mehr richtig erlebt wird, verliert seine Bedeutung im Alltagsleben. Es schwindet das Interesse, sich mit seinem Dorf und seiner Geschichte intensiv auseinanderzusetzen. Auch für die eigene Zukunftsplanung spielt das Dorf häufig keine zentrale Rolle mehr.
Ausbildung, Studium und Beruf ziehen junge Menschen in die Städte. Der demografische Wandel mit seinen Auswirkungen verstärkt diesen Prozess der zunächst mentalen und dann meist auch realen „Dorfflucht“. Diese kritische Diagnose des Landesjugendpfarramtes der Evangelischen Kirche der Pfalz war Anlass und Ausgangspunkt für das Leader-Projekt.

Im Leader-Projekt werden Jugendliche zu Dorfraum-Pionieren ausgebildet. Sie lernen die Strukturen der Dörfer zu analysieren und als einen selbst gestaltbaren Sozialraum zu erleben. Dabei stehen sie im ständigen Austausch mit den EinwohnerInnen des Dorfs.
Die Dorfraumpioniere studieren zunächst Dokumente und Veröffentlichungen über ihr Dorf. Sie sammeln dann in Gesprächen unterschiedliche Sichtweisen von Vereinen, Politikerinnen und Politikern, der Kirche und anderen Interessensgruppen. Dabei werden sie von erfahrenen Soziologen unterstützt. Dies ist Grundlage, um gemeinsam neue Ideen und Ansätze für die Gestaltung des Dorflebens zu entwickeln.

Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Dorfleben finden die Jugendlichen zurück in ihr Dorf und lernen, es als Raum für eigene Möglichkeiten kennen.

Kontakt:
Projektträger: Evangelische Kirche der Pfalz
Projektveranstalter: Landesjugendpfarramt der Evangelischen Kirche Pfalz
Unionstraße 1
67657 Kaiserlautern
Telefon: 0631/3642-001
E-Mail: info@evangelische-jugend-pfalz.de 

www.ev-jugend-pfalz-mrn.de

Kategorie: Initiative/ Verein
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Zurück zur Übersicht

Die Dorfraum-Pioniere