(c) Christian Schneider
Engagement-Botschafterin für Zivilgesellschaft in Europa

„Sorry, wir sind spät dran, aber jetzt wird Europa gerettet.“

Katja Sinko, THE EUROPEAN MOMENT

Katja Sinko ist Europa-Aktivistin und Initiatorin der Kampagne THE EUROPEAN MOMENT. Eigentlich studiert sie an der Europa-Universität Viadrina European Studies im Master. Seit dem Start ihrer Kampagne im Januar 2017 ist sie jedoch immer mehr zur Vollzeit-Europa-Aktivistin geworden. Schockiert vom Erstarken antieuropäischer Bewegungen und den rechtspopulistischen und fremdenfeindlichen Entwicklungen der letzten Jahre, rief sie gemeinsam mit anderen jungen Engagierten die proeuropäische Kampagne ins Leben. Begonnen hat alles mit der provokanten Ansprache:

"Du fandst 2016 politisch ziemlich scheiße? Keinen Bock mehr, den Nationalisten auch 2017 weiterhin das Feld zu überlassen? Dann werde Teil unserer Kampagne und lass uns gemeinsam 2017 zu einem besseren proeuropäischen Jahr machen!"

Mit dem „March for Europe“ im Frühjahr 2017 und der Unterschriftenkampagne „Bundestag #MachsEuropäisch“ mobilisierte THE EUROPEAN MOMENT tausende Menschen und rief dazu auf, sich gemeinsam für die Werte, die für uns den europäischen Gedanken ausmachen und gegen rechtspopulistische Hetze einzusetzen. Mit ihrem politischen Engagement möchte Katja Sinko auch andere junge Menschen öffentlichkeits- und medienwirksam dazu motivieren, gemeinsam ihre Stimmen für Europa zu erheben und sich entschlossen dem destruktiven Zorn populistischer Gruppierungen entgegenzustellen.

Das, was sich THE EUROPEAN MOMENT bereits bei der Gründung vorgenommen hatte, ist gelungen: Die Eigenbrötlerei einzelner proeuropäischer Initiativen in einigen Punkten zu beenden und für das große Ganze an einem Strang zu ziehen: Europa gemeinsam verändern.

„Mittlerweile nenne ich es häufiger ‚Europa verändern‘: sich für das Europa einzusetzen, das wir wollen, und nicht nur für das Europa, das wir schon haben. Es braucht Veränderung auf allen Ebenen, beginnend bei der Demokratisierung der EU, damit diese zu einer Union der Bürger*innen wird.“

Neben ihrem Einsatz für THE EUROPEAN MOMENT engagiert sich Katja Sinko seit vielen Jahren ehrenamtlich im Vorstand der Jungen Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg undbetreut zahlreiche pro-europäische Diskussionsplattformen und Foren in sozialen Netzwerken. Bei öffentlichen Auftritten ist sie immer wieder zu sehen und begeistert mit ihrem engagierten Einsatz für ein europäisches Miteinander.

Mehr zu THE EUROPEAN MOMENT unter http://theeuropeanmoment.eu/

Mehr zur Jungen Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg unter http://www.jeb-bb.de/