29. – 29. September 2018
10:00 –15:00 Uhr
World Trade Center Dresden Freiberger Straße 37/39 01067 Dresden, Sachsen

Selbsthilfe ist vielfältig

Das Image von Menschen, die im Stuhlkreis zusammen sitzen und sich gegenseitig bedauern, gehört glücklicherweise mehr und mehr der Vergangenheit an. Neben vielen nützlichen Tipps, die Menschen durch den gegenseitigen Austausch mit anderen Betroffenen erhalten, profitieren Mitglieder von Selbsthilfegruppen insbesondere auch aus zahlreichen interessanten Fachvorträgen von professionellen Referenten. Gemeinsame Ausflüge mit der Gruppe schaffen Vertrauen. Selbsthilfe fängt die Menschen auf, gibt Ihnen Kraft und neuen Mut. Sie wünschen sich auch aus der Öffentlichkeit mehr Verständnis für Ihre Situation? Kein Problem. In einer Selbsthilfegruppe ist es wesentlich einfach auf verschiedensten Veranstaltungen und Aktionen für Ihr Thema sensibilisieren.

Knüpfen Sie Kontakte zu den zahlreichen Dresdner Selbsthilfegruppen und -vereinigungen, führen Sie Gespräche und informieren Sie sich bei Ansprechpartnern der Stadtverwaltung und ihren sozialen Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltet durch:

Landeshauptstadt Dresden/Sozialamt/Kontakt-und Informationsstelle für SHG
Ehrlichstraße 3
01309 Dresden

Ansprechperson


Kristin Rietschel
Telefon: 03512061985
E-Mail: kissdresdende

Veranstaltungsort:

World Trade Center Dresden
Freiberger Straße 37/39
01067 Dresden