21. September 2019
15:00 Uhr
Raum für Kunst und Kultur DER LADEN Wenceslaigasse 22 04808 Wurzen, Sachsen

Der 21. September ist der "Tag der Neulandgewinner". An diesem Tag starten wir mit der "Raumkapsel" in Wurzen einen etwas anderen Stadtrundgang. Die Teilnehmenden werden anhand eines mit Kindern erarbeiteten und gestalteten Stadtplanes zu sehr verblüffenden Lieblings-Orten geführt. Zum Beispiel in ein Fußballstadion, an eine Bahnhofsrampe oder einen Ort hinter dem Ort. Dort werden die Besucher*innen über Kopfhörer von den Kindern erfundene Geschichten zu den jeweiligen Plätzen hören können. Hier kann man die Stadt mit Kinderaugen sehen und der Phantasie Raum geben.

Ansprechpartnerin ist Martina Jacobi, infoschweizerhaus-puechaucom

Der Neuland gewinnen e.V. ist eine Gemeinschaft von Menschen aus höchst unterschiedlichen Werkstätten des guten Lebens, die sich in den Dörfern und kleinen Städten des ländlichen Raumes für ein gutes Leben vor Ort engagieren. Am Tag der Neulandgewinner wollen wir zeigen, dass wir viele und vielfältig sind, dass unsere Experimente der Gestaltung einer offenen Zukunft dienen und dass die Menschen, die sich für eine solidarische, demokratische Gemeinschaft und die Bewahrung und Entwicklung von Kultur und Natur in ihren Heimatorten engagieren, genau die Richtigen sind, um Antworten auf die gegenwärtigen Herausforderungen zu finden. Wir laden alle Interessierten ein, uns kennenzulernen, mit uns ins Gespräch zu kommen, von ihren Erfahrungen und Aktivitäten zu berichten und selbst als Neulandgewinner*innen sichtbar zu werden - und Apfelsaft der Neulandgewinner*innen zu trinken!

http://neulandgewinner.de/verein.html

Veranstaltet durch:

Neuland gewinnen e.V.
Vereinssitz
17111 Beggerow

Ansprechperson


Jana Ahnert
Telefon: 0173 - 3919281
E-Mail: vereinneulandgewinnende