17. – 17. September 2021
18:00 –21:15 Uhr
Hospiz Nord in Kooperation mit dem Freiwilligenmanagement der Stiftung Unionhilfswerk Schlieperstraße 75 13507 Berlin, Berlin
Logo: die freiwilligen im Unionhilfswerk
die freiwilligen im Unionhilfswerk

Sie haben bereits einen oder mehrere Infoabende zum Thema Hospizbegleitung im Hospiz Nord besucht und sich entschlossen das Team zu verstärken? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zum Vorbereitungskurs (Laufzeit Theorie: 17.09.2021 - 26.02.2022) für ehrenamtliche Lebens- und Sterbebegleiter*innen.

Gemeinsam werden wir uns in 103 theoretischen Unterrichtseinheiten und mindestens 4 praktischen Einsätzen erarbeiten, was Sterbebegleitung heißt, nämlich: Da sein, sich Zeit nehmen, Geborgenheit und Sicherheit schaffen und Begegnungen ermöglichen. Auch die Beratung und Unterstützung bei persönlichen, pflegerischen und sozialen Fragen am Lebensende werden wichtige Themen sein. Uns als Lebens- und Sterbebegleiter*innen ist es ein besonderes Anliegen, sterbenden Menschen und deren Nahestehenden ein hohes Maß an Eigenständigkeit zu ermöglichen, damit sie bis zuletzt in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.

Daneben schaffen wir Ihnen als Kursteilnehmer*innen auch Raum, indem Sie sich einerseits mit Ihren Fähigkeiten und Wünschen einbringen können, anderseits bekommen Sie die Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch mit Gleichgesinnten. Des Weiteren können Sie nach Teilnahme am Vorbereitungskurs in Fortbildungen Ihr Wissen zur Lebens- und Sterbebegleitung im Einsatzfeld erweitern. Hierbei werden Sie durch regelmäßig stattfindende Supervisionen begleitet und unterstützt. Dies ist eine Aktion des Unionhilfswerk.

Informationen und Anmeldung:

Sabine Sack, hospiz-nord(at)palliative-geriatrie.de, Tel.: (030) 41 47 10 35

Veranstaltet durch:

Stiftung Unionhilfswerk Berlin - Freiwilligenmanagement -
Mühsamstr. 33
10249 Berlin

Ansprechperson


Daniel Büchel
Telefon: (030) 41726-131
E-Mail: freiwilligunionhilfswerkde

Veranstaltungsort:

Hospiz Nord in Kooperation mit dem Freiwilligenmanagement der Stiftung Unionhilfswerk
Schlieperstraße 75
13507 Berlin