07. – 07. September 2018
17:00 –20:00 Uhr
Grundschule Kirchohsen Syültstraße 13 31860 Emmerthal, Niedersachsen
Kochen ohne Grenzen, Foto Doris Zinnecker

Im Projekt "Kochen ohne Grenzen" wird regelmäßig einmal im Monat in der Grundschule Kirchohsen gekocht. Ein Team entscheidet darüber, was an dem jeweiligen Tag gekocht werden soll und kümmert sich um die Rezeptzusammenstellung. Wir kochen viele internationale Gerichte, die wir uns im Anschluss dann in gemeinschaftlicher Runde schmecken lassen.

Wir möchten mit dem Projekt erreichen, dass sich Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kennen lernen und durch das Kochen sich fremden Kulturen gegenüber öffnen und Neues über Menschen  erfahren, die mit ihren ganz persönlichen Geschichten, Empfindungen, Erinnerungen und Ideen zu uns kommen und unser Land bereichern.

 

 

Hilfe gesucht

Für das Kochprojekt "Kochen ohne Grenzen" suchen wir ehrenamtlich engagierte, die bei der Vorbereitung (z.B. Rezeptauswahl, Einkauf) und bei der Durchführung helfen.

Wenn Sie gerne internationale Gerichte kochen, Spaß im Umgang mit Menschen haben und andere Kulturen kennen lernen möchten, dann sprechen Sie uns an!

Veranstaltet durch:

DRK Kreisverband Weserbergland e.V.
Kaiserstraße 34
31785 Hameln

Ansprechperson


Doris Zinnecker
Telefon: 05151/4012-62
E-Mail: d.zinneckerdrk-weserberglandde

Veranstaltungsort:

Grundschule Kirchohsen
Syültstraße 13
31860 Emmerthal