18. – 18. September 2018
18:30 –20:00 Uhr
Internationales Beratungszentrum der LHM Goethestraße 53 80336 München, Bayern

Im Einführungsworkshop steht das Thema Patenschaft mit all seinen Facetten (Rahmenbedingungen, Engagement-Möglichkeiten, Ablauf der Vermittlung, Konflikte und Herausforderungen im Ehrenamt usw.) im Mittelpunkt. Die Interessierten erhalten die Möglichkeit sich kurz vorzustellen, sowie ausreichend Zeit um Fragen bzgl. der Patenschaften für Geflüchtete zu stellen. Je nach Möglichkeit wird ein Save Me-Pate/Patin von seinen/ihren persönlichen Erfahrungen innerhalb der Patenschaft berichten. Auch werden die Entstehung, die Arbeit und die Aufgabenbereiche von Save Me kurz vorgestellt.

Hilfe gesucht

Um eine Patenschaft für Geflüchtete übernehmen zu können bietet Save Me im Voraus drei vorbereitenden Workshops an. Paten unterstützen beispielsweise Kinder bei den Hausaufgaben, Erwachsene beim Deutschlernen, helfen beim Verstehen behördlicher Schreiben oder ggfs. bei der Wohnungssuche. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit gemeinsam die Freizeit in Form von Ausflügen oder Stadtrundgängen zu gestalten und dabei die neue Heimat zu erkunden.

Ein Einstieg in die Workshop-Reihe ist jederzeit möglich. 

Veranstaltet durch:

Save Me München
Goethestraße 33
80336 München

Ansprechperson


Marlene Berninger
Telefon: 089-12021715
E-Mail: kampagnesave-me-muenchende

Veranstaltungsort:

Internationales Beratungszentrum der LHM
Goethestraße 53
80336 München