13. – 22. September 2019
17:00 –19:00 Uhr
Cafés in Steinfurt, Horstmar und Wettringen Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
Flyer für Ehrenamtliche

Wir möchten freiwillige, ehrenamtliche Patinnen und Paten gewinnen und schulen. Wir bringen sie mit geflüchteten und zugewanderten Menschen zusammen, um durch diese „Tandems“ den Menschen einen erfolgreichen Einstieg in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Eine Begleitung durch Patinnen und Paten stellt eine großartige Ergänzung zu den Angeboten der Agentur für Arbeit und des Jobcenters dar. Paten sind Vorbilder und echte Brückenbauer zwischen den Kulturen. Sie tragen zur Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit bei und fördern so die Integration. Ein Miteinander auf Augenhöhe kann bewirken, dass man mit- und voneinander lernt, Ängste und Vorurteile abbaut, Gemeinsamkeiten erkundet und Respekt, Freude und Offenheit für gelebte Vielfalt bildet. Wenn Sie sich unserem Patenschaftsprojekt anschließen, werden Sie viele Anregungen und Arbeitshilfen erhalten, die Sie in Ihrem Engagement als Pate oder Patin unterstützen.

Hilfe gesucht

Als ehrenamtlicher Begleiter werden Sie von uns unterstützt, um Migranten und Flüchtlingen bei der Arbeitsmarktintegration zu helfen.

Was genau sie tun können und wollen beprechen wir vorher mit Ihnen. Wir berücksichtigen natürlich auch Ihre zeitlichen Möglichkeiten.

Wir stellen Sie im Anschluss einem zu unterstützenden Menschen vor und sie bilden mit diesem ein Tandem.

Wir treffen uns regelmäßig zum Austausch. Wir laden Betriebe zu uns ein und gehen auf sie zu, um die interessierten Bewerberinnen und Bewerber vorzustellen.

Veranstaltet durch:

Lernen fördern Kreisverband Steinfurt e.V.
Breite Straße 10
49477 Ibbenbüren

Ansprechperson


Detlef Bolte
Telefon: 02551 9372 103
E-Mail: boltelernenfoerdernde