03. – 07. September 2018
18:00 –22:00 Uhr
Freiwilligen-Zentrum Augsburg Mittlerer Lech 5 86150 Augsburg, Bayern
Modul interkultrelle Kompetenz , Qualifizierung interkulturelle Kompetenzen

Zur Qualifizierung gibt es eine Schulung in drei Modulen:

1.Modul: Einführung ins Asyl -und Jugendhilferecht durch einen Rechtsanwalt.

2.Modul: Einblick in die Lebenswelten der Jugendlichen. Junge Geflüchtete erzählen von ihrem Leben in Deutschland und von ihrer Erfahrung mit Paten*innen.

3. Modul: Interkulturelle Kompetenzen und interkulturelle Kommunikation, Rahmenbedingungen einer Patenschaft

Hilfe gesucht

Suche nach Paten*innen, die die geflüchteten Jugendlichen ein Teil des Weges begleiten. Sieerleichtern das Ankommen in Deutschland . Sie bilden die Brücke zwischen den Kulturen und holen den einzelnen Jugendlich da ab wo er steht. Der Kontakt findet auf Augenhöhe statt.

Veranstaltet durch:

Freiwilligen-Znetrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Ausgburg

Ansprechperson


Gabriele Opas
Telefon: 0176-72714566
E-Mail: opasfreiwilligen-zentrum-augsburgde

Veranstaltungsort:

Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Mittlerer Lech 5
86150 Augsburg