Das betrifft alle Ebenen des Konzerns, auch Auszubildende und Landesgesellschaften. Das Engagement der Telekom-Mitarbeiter*innen ist vielfältig: Sie übernehmen beispielsweise ehrenamtlich telefonische Beratung bei der Telefonseelsorge und der Nummer gegen Kummer. 
Zahlreiche Projekte – u.a. auch zur digitalen Bildung – tragen dazu bei, Barrieren ab und Know-how aufzubauen. Über die Projektdatenbank engagement@telekom können Mitarbeiter*innen Unterstützung für ein Projekt suchen oder sich selber als Unterstützer anmelden. Seit 2012 unterstützt die Deutsche Telekom zudem die "Woche des bürgerschaftlichen Engagements".