Infoletter Nr. 3 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Engagierte,
Liebe Leserinnen und Leser,

die 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements liegt hinter uns. Sie haben mit rund 7.600 Aktionen bundesweit die Engagementwoche zu einem vollen Erfolg gemacht und erneut gezeigt, wie vielfältig und gesellschaftlich wichtig Engagement in Deutschland ist.

Wir hoffen, dass Sie als Veranstalter*innen, Besucher*innen oder Unterstützer*innen eine tolle Woche mit interessanten Veranstaltungen hatten und freuen uns auf Ihre Bilder und Berichte. Nutzen Sie dafür gerne Ihren Eintrag im Engagementkalender, in dem Sie News und Bildergalerien erstellen können. Oder senden Sie uns Ihren Rückblick an info@engagement-macht-stark.de.

In diesem Infoletter finden Sie bereits einen ersten Rückblick auf die Woche mit Bildern und Berichten der Auftaktveranstaltung und der Thementage.

Leider hat die Woche des bürgerschaftlichen Engagements für uns mit einem Schock begonnen. Unsere Kollegin und Freundin Judith Kentischer ist am Abend des 14. Septembers unerwartet verstorben. Unsere Gedanken sind voller Mitgefühl bei der Familie. Unser Team wird nie wieder das Gleiche sein.

Herzlich Grüße
PD Dr. Ansgar Klein, Geschäftsführer des BBE,
und das Kampagnenteam

In Trauer und Gedanken an unsere Kollegin und Freundin Judith Kentischer


Rückblick 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Auftaktveranstaltung 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Mit rund 300 Gästen eröffneten Bundesministerin Franziska Giffey und Brigitta Wortmann, BBE Sprecher*innenrat, am 14. September 2018 in Berlin die 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Berlin. Ein begeistertes Publikum erlebte ein spannendes Bühnenprogramm und vielfältige Mitmach-Aktionen auf dem Engagement-Markt.

Thementag »Engagement in ländlichen Räumen«

Gemeinsam mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) gestaltete das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die zentrale Thementagsveranstaltung am 17. September 2018 in Bornich.

Thementag »Digitales Engagement«

Die zentrale Veranstaltung zum Thementag „EngagementDigital“, organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), fand am 19. September im GIZ-Haus in Berlin statt.

Thementag »Zivilgesellschaft in Europa«

Am 21. September 2018, dem Thementag »Zivilgesellschaft in Europa«, kamen Vertreterinnen und Vertreter pro-europäischer Initiativen mit der Engagement-Botschafterin Katja Sinko von THE EUROPEAN MOMENT und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement zusammen.

Projekte der Woche


Jede Woche stellen wir im Kampagnenzeitraum auf Facebook und Instagram ein Projekt der Woche vor. Folgen Sie uns und lernen Sie neue, spannende Projekte kennen.

UBUNTU – der Circus

Als soziales Projekt möchte Ubuntu Kinder und Jugendlichen ermöglichen, voneinander und aneinander zu lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Inklusionsschwimmen

Gemeinsam schwimmen lernen, zusammen trainieren, miteinander Erfolge feiern: Beim Schwimm-Club Wiking Herne 1921 e.V. sind Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam aktiv.

100 Rampen für Köln

So simpel und doch so kreativ: Eine Gruppe engagierter junger Leute setzt sich in Köln für mehr Barrierefreiheit ein. Alles, was sie dazu brauchen, sind viele bunte Legosteine, Lust zu bauen und überzeugte Geschäfte, die mitmachen.

Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.

Der Verein hat mit den erradelten Spendengeldern in den letzten Jahren viele Initiativen, Elternvereine und Kliniken unterstützt, so wie Forschungsprojekte ermöglicht, um krebskranke Kinder und deren Familien zu unterstützen, Leben zu bewahren und Gesundheit zu fördern.

Wir können Helden sein

Ziel von "Wir können Helden sein!" ist, jungen Erwachsenen mit und nach Krebs in diesen schwierigen Zeiten wieder die Freude am Leben zurück zu bringen.

Der Nestwärme e.V.

Das unabhängige Sozialunternehmen nestwärme e.V. Deutschland engagiert sich für belastete Familiensysteme, in denen schwerstkranke oder behinderte Kinder zu Hause betreut werden.

CorrelAid e.V.

Digitales Engagement kann mehr sein, als Petitionen zu unterschreiben. CorrelAid unterstützt zivilgesellschaftliche Organisationen das Potential der Datenanalyse zu nutzen und damit soziale Probleme zu lösen..

Der Wittiwicht

An der Wittelsbacher-Grundschule gibt es einen kleinen Wicht, der sich um die grundlegenden Bedürfnisse der Kinder kümmert. Ziel des Projektes ist es, den Kindern eine möglichst unbeschwerte Schulzeit zu ermöglichen.

Termine


Bundesweit, 2. Mai 2019

Start der Kampagne »Engagement macht stark!«

Bundesweit, 13. - 22. September 2019

15. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Berlin, 13. September 2019

Auftaktveranstaltung 15. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

"Mit unserer Engagementpolitik wollen wir für das freiwillige und bürgerschaftliche Engagement und für das Ehrenamt gute Rahmenbedingungen schaffen. Jeder, der sich in Deutschland freiwillig engagieren will, soll dazu auch die Möglichkeit bekommen."

Dr. Franziska Giffey,
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Icon Facebook Icon Instagramm Icon Webseite
Über Lob, Kritik oder Anregungen für unseren Infoletter freuen wir uns unter info@engagement-macht-stark.de Wenn Sie keine E-Mails mehr an: kg@engagement-macht-stark.de empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Hrsg.: Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
V.i.S.d.P.: PD Dr. Ansgar Klein
Infoletter-Redaktion: Dieter Rehwinkel, Antonia Bernarding, Konstanze Gergs
In Gedenken an: Judith Kentischer

BBE Geschäftsstelle gGmbH
» Engagement macht stark!«
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Tel: +49 (030) 62980 - 120
Fax: +49 (030) 62980 - 9183
E-Mail: info@engagement-macht-stark.de
www.engagement-macht-stark.de
www.b-b-e.de
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Veranstaltet vom
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Mit freundlicher Unterstützung von
Aktion Mensch Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter CHILDREN for a better World e.V. Deutsche Telekom AG enorm Magazin Faire Woche
Good Impact IBM Deutschland Deutscher Sparkassen- und Giroverband Volkswagen pro Ehrenamt Zweites Deutsches Fernsehen