01. – 22. September 2021
19:00 –20:30 Uhr
VEZ NRW Germaniastraße 176 51065 Köln, Nordrhein-Westfalen

Geh wählen, JEDE Stimme zählt! Vorbereitung auf die Bundestagswahl

 

Die Bundestagswahl steht vor der Tür! Der Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V. bietet seinen Mitgliedern mehrere Vorbereitungs- und Informationsseminare, sowie eine abschließende Podiumsdiskussionen am 22.09.2021 mit Parteivertreter:innen an.

Am 26.09.2021 wird ein neuer Bundestag und ein neuer Bundeskanzler oder eine neue Bundesanzlerin gewählt. Damit sich jeder persönlich, aber auch innerhalb der Vereine gut vorbereitet fühlt, bietet der VEZ NRW e.V. die Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar, sowie an einer Podiumsdiskussion an.

Das erste Seminar richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren und findet am 31.08.2021 um 18:00 Uhr in den neuen VEZ NRW e.V. Räumlichkeiten in der Germaniastraße 176, 51065 Köln statt.

Das zweite Seminar richtet sich an Erwachsene ab 30 Jahren und findet am 01.09.2021 um 19 Uhr in den neuen VEZ NRW e.V. Räumlichkeiten in der Germaniastraße 176, 51065 Köln statt.

Die Vorbereitungsseminare beinhalten alle grundlegenden Fragen rund um die Bundestagswahl: Wer wählt? Was wird gewählt? Was sind Erststimme und Zweitstimme? Wen kann ich wählen? Welche Themen stehen im Mittelpunkt des Wahlkampfes? Wie bekomme ich Informationen? Und vieles mehr!

Die abschließende Podiumsdiskussion findet am

Mittwoch 22.09.2021, 19-20:30 Uhr,

In der Aula des Schulzentrum Buchheim,

Arnsberger Straße 11, 51065 Köln

statt.

Dem Verband ist es wichtig, den Mitglieder neben der politischen Ausbildung auch einen konkreten Eindruck von Profilen und Inhalten der verschiedenen zur Wahl stehenden Parteien zugänglich zu machen. Inhaltlich geht es vor allem um Programm und Ziele für die Bundestagswahl. Für die Diskussion werden alle Parteien des gegenwärtigen Bundestages eingeladen, mit Ausnahme der AfD.

Falls Sie Interesse an den Veranstaltungen haben, können Sie sich gerne unter

p.erdmann@vez-nrw.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltet durch:

Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V. (VEZ NRW)
Germaniastraße 176
51065 Köln

Ansprechperson


Kübra Güller
Telefon: 0221 64794358
E-Mail: k.guellervez-nrwde

Veranstaltungsort:

VEZ NRW
Germaniastraße 176
51065 Köln