01. – 30. September 2018
Hüfnerhaus - Bürgerzentrum Beeskow Adrianstr. 11 15848 Beeskow, Brandenburg

Das Hüfnerhaus ist ein offener Ort für alle Menschen in Beeskow. Interkulturelle Begegnungen sind im Haus eine Selbstverständlichkeit. Insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund nutzen gerne die Angebote des Bürgerzentrums.

Deutsche und geflüchtete Mitbürger haben im Rahmen des Projektes "Landbegegnung" (Förderung im im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung, 500 LandInitiativen, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) schon im letzten Jahr angefangen, gemeinsam aktiv zu werden um den Garten am Hüfnerhaus lebendig zu gestalten. In einem Teil wurde von Frauen ein Kräuterbeet angelegt. Es wurden von Männern ein ein Kompostrahmen, Hochbeete und ein Sandkasten gebaut. Die gemeinsamen Aktionen zur Pflege im Garten werden fortgesetzt. Zur Mitarbeit und zur Mitgestaltung sind alle Gartenengagierte - und solche, die es werden wollen -  herzlich eingeladen.

Hilfe gesucht

Gesucht werden Menschen jeden Alters, die Lust an Gartenarbeit haben. Ob es um die Pflege der Beete, eine Patenschaft für die neu entstandene Kräuterspirale oder andere Aktivitäten rund um den wunderschönen Garten des Hüfnerhauses geht: das Team vom Hüfnerhaus freut sich über Menschen, die sich einbringen.

Veranstaltet durch:

Hüfnerhaus - Bürgerzentrum Beeskow
Adrianstr. 11
15848 Beeskow

Ansprechperson


Frau Sonja Palfner
Telefon: 033663384290
E-Mail: palfnerhuefnerhausde

Veranstaltungsort:

Hüfnerhaus - Bürgerzentrum Beeskow
Adrianstr. 11
15848 Beeskow