23. – 23. September 2021
17:00 –19:00 Uhr
online Baden-Württemberg

Die DiNa-Treffs Heidelberg und Überlingen organisieren ein gemeinsames "Online-Seminar spezial" für die Teilnehmenden aus beiden Standorten in dem Projekt "Vereinsbegleitung".

In dem zweistündigen Online-Seminar „Online-Fundraising“ beschäftigen wir uns mit den digitalen Möglichkeiten des Fundraisings. Möchtest Du wissen, wie Du das Internet nutzen kannst, um online Spendengelder zu sammeln? Dann bist Du in diesem Online-Seminar genau richtig!

Wir erklären Dir die wichtigsten Grundlagen des Online-Fundraisings sowie die Planung und Durchführung von konkreten Spenden- und Crowdfunding-Aktionen. Wir zeigen Dir auch, mit welchen Maßnahmen Du potenzielle Spender*innen im Netz für Deine Organisation gewinnen kannst. Dabei geben wir Dir konkrete Beispiele und digitale Spendenwerkzeuge („Tools“) an die Hand, damit Du mit dem Online-Fundraising direkt loslegen kannst.

Konkret gibt Dir das Online-Seminar „Online-Fundraising“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Was ist der Unterschied zwischen Online-Fundraising und Crowdfunding?
  • Was muss ich aus spendenrechtlicher Sicht beim Online-Fundraising und Crowdfunding beachten?
  • Wie finde und gewinne ich potenzielle Spender*innen?
  • Welche Formen und Werkzeuge bietet Online-Fundraising und wie kann ich sie in meiner Organisation nutzen?
  • Wie kann ich für meine Organisation eine eigene Spenden- oder Crowdfunding-Aktion starten und was muss ich dabei beachten?

Eine Teilnahme ist nur für die Projektteilnehmenden möglich. Die Anmeldung erfolgt über die Projektleitung.

Veranstaltet durch:

Projekt Vereinsbegleitung/Der Paritätische Baden-Württemberg
Hauptstraße 28
70563 Stuttgart

Ansprechperson


Regina Steinkemper
E-Mail: steinkemperparitaet-bwde