10. – 19. September 2021
Bundesweit

Die 17. Woche des bürgerschaftlichen Engagements findet vom 10. bis zum 19. September 2021 statt. In dieser Zeit werden der unschätzbare Wert und die Vielfalt von Engagement besonders hervorgehoben. Der ehrenamtliche Einsatz von Millionen von Freiwilligen in Deutschland wird gewürdigt und wertgeschätzt.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

10. September: Auftaktveranstaltung der 17. Woche des bürgerschaftlichen Engagements & Ernennung der Engagement-Botschafterin oder des Engagement-Botschafters

Seien Sie beim Auftakt der Engagementwoche dabei. Freuen Sie sich auf die Ernennung des*der Engagement-Botschafter*in zum Themenschwerpunkt »Engagement und Inklusion«, die im Rahmen eines eigenen Programmpunktes feierlich auf der Auftaktveranstaltung erfolgt. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie in Kürze auf dieser Seite und über unseren Infoletter.

17. September: Thementag »Engagement und Inklusion«

Den Thementag gestaltet die Arbeitsgruppe „Engagement und soziale Gerechtigkeit“ des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement zum diesjährigen Schwerpunktthema »Engagement und Inklusion«. Eingebettet in die 17. Woche des bürgerschaftlichen Engagements setzt sich die BBE-AG mit der Frage auseinander, wie inklusives Engagement gelingen kann.

Wir freuen uns, dass Sie dabei sind!

Veranstaltet durch:

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin

Ansprechperson


Konstanze Gergs
Telefon: 030-62980120
E-Mail: infoengagement-macht-starkde