Bergwaldprojektwoche in der Nossentiner Heide

Der Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide erstreckt sich auf 365 km² über Teile der Landkreise Müritz, Parchim und Güstrow. Bei nur 9 EinwohnerInnen / km² ist er sehr dünn besiedelt. Kernstück des Naturparks ist ein riesiger Flächensander, der heute von weiten Wäldern (55 %) bedeckt ist. Der Wald wird aktuell von Kiefernforsten in Mischwälder umgewandelt. Eingelagert sind 60 Seen mit unterschiedlichen Qualitäten: Einige sind flach und nährstoffreich, andere tief und klar. Landwirtschaft wird nur in den Randbereichen betrieben. 16 Naturschutzgebiete nehmen 19 % der Fläche ein. Der gesamte Naturpark ist Europäisches Vogelschutzgebiet. Wir werden unterschiedliche Naturschutzarbeiten ausführen.

Hilfe gesucht

Für das Freiwilligenprojekt suchen wir Helferinnen und Helfer, die eine Woche mit uns in die Nossentiner-Schwinzer Heide gehen um verschiedene Naturschutzarbeiten durchzuführen und sich so aktiv für den Umweltschutz einsetzen wollen.

Veranstaltet durch:

Bergwaldprojekt e.V.
Veitshöchheimer Str. 1b
97080 Würzburg

Ansprechperson


Info - Service
E-Mail: infobergwaldprojektde