14. – 30. September 2020
16:00 –00:00 Uhr
digital , Berlin
, (c) Stiftung Lernen durch Engagement, Illustratorin: Nora Kühnhausen

Digitales Schaufenster: Perspektiven auf „Lernen durch Engagement – Jugend.Paten.Schafft.“

Eine demokratische Gesellschaft für alle Menschen, eine demokratische Schule für alle Kinder und Jugendlichen – dafür setzen wir uns als Stiftung ein. Mit Lernen durch Engagement (Service-Learning) ermöglichen wir jungen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, positive und stärkende Erfahrungen mit schulischer Bildung, bürgerschaftlichem Engagement, gesellschaftlicher Teilhabe und demokratischem Handeln.

Mit dem Programm Lernen durch Engagement - Jugend.Paten.Schafft. verfolgen wir gemeinsam mit unserem Netzwerk die Idee Patenschaften mit Lernen durch Engagement zu stiften. Ganz konkret engagieren sich Schüler*innen bundesweit für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Lebenslagen, zum Beispiel als Lesepat*innen, durch Nachhilfe oder in gemeinsamen Aktivitäten. Sie tun dies aber nicht losgelöst von oder zusätzlich zur Schule, sondern als Teil des Unterrichts und eng verbunden mit dem fachlichen Lernen.

Neugierig geworden? Dann kommt vorbei! Bilder und Stimmen aus dem Projekt gibt es...

... ONLINE ..... ab dem 14. September

Wir freuen uns auf Euch!

Die Veranstaltungen finden im Rahmen der bundesweiten Projekts Menschen stärken Menschen statt, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend statt. Nähere Informationen zu den #tandemtagen finden Sie hier.

Veranstaltet durch:

Stiftung Lernen durch Engagement- Service-Learning in Deutschland SLIDE gGmbH
Brunnenstr. 29
10119 Berlin

Ansprechperson


Anna Mauz
Telefon: 03044046030
E-Mail: anna.mauzlernen-durch-engagementde