23. – 23. September 2018
10:00 –19:00 Uhr
Vor Ort Büro am Hansaplatz Zimmerforte 8 20099 Hamburg, Hamburg

Salon Lux ist ein deutsch/russisches Kultur-Dialog-Projekt in Kooperation und in kollegialer Beratung mit der FreiwilligenBörseHamburg.

- Hilfe bei Herstellung von literarischen/musikalischen Werken für Künstler. 

- Hilfe bei Herstellung von literarischen/musikalischen Werken für Künstler. 

- Mitglieder sollen die Möglichkeit haben, ihre Werke vor einem Publikum aus- bzw. vorzustellen. 

- Alle Autoren, Musikanten und Künstler haben die Möglichkeit, sich und ihre Werke auf einer Bühne vorzustellen, ob Mitglied oder nicht. 

- Wiederspiegelung dieser Events in Massenmedien und im Internet. 

- Literarische Übersetzung Russisch-Deutsch Deutsch-Russisch.

- Hilfe bei Veröffentlichung im Verlag und Reklame für neue, aufsteigende Autoren.
- Kooperation zwischen „Salon Lux“ und verschiedenen Verlägen.

- Diskussion von literarischen und musikalischen Werken.
- Neue kreative Persönlichkeiten sollen angeworben werden.

- Zusammenarbeit bei öffentlichen Projekten der Freien und Hansestadt Hamburg
- Kurse in höherer russischer Sprache.

Veranstaltet durch:

FreiwilligenBörseHamburg
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg

Ansprechperson


Herr Bernd P. Holst
Telefon: 040 - 411 886 90
E-Mail: freiwilligenboerse-hamburghamburgde

Veranstaltungsort:

Vor Ort Büro am Hansaplatz
Zimmerforte 8
20099 Hamburg