11. September 2020
16:00 –17:00 Uhr
Bundesweit
Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Chancenpatenschaftsprogramms der spendenfinanzierten Stiftung Bildung statt, gefördert durch das Programm "Menschen stärken Menschen" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Anmeldung hier: Digitale Sprechstunde

Im Rahmen des Förderprogramms "Chancenpatenschaften" ist die spendenfinanzierte Stiftung Bildung auf der Suche nach engagierten Schulen und Kitas, die vor Ort Tandems von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen unterstützen möchten.  

Gern lädt das Regionalteam Hessen interessierte Lehrkräfte, Engagierte aus Schulfördervereinen sowie alle anderen Interessierte zu einer digitalen Sprechstunde ein, bei der Sie direkt Ihre Fragen zum Programm stellen können. Darüber hinaus wird es inspirierende Berichte zu möglichen Tandemaktivitäten geben.

Wir zeigen Ihnen sowohl klassisch-analoge Beispiele wie auch digitale Kommunikationsformen und -patenschaften: ganz im Sinne des digitalen Fokusses von "Engagement macht stark" und der "Digitalen Woche".

Neben einem Einblick aus der Praxis durch einen bereits teilnehmenden Programmstandort folgt ein praktischer Input zu Formen der digitalen Kooperation und Spielpädagogik (z.B. Online-Brettspiele).

Hier erhalten digital interessierte Pädagog*innen wertvolle Tipps wie sich - nicht nur in Krisenzeiten - neue Zugänge schaffen lassen.

   

Wie funktionieren Chancenpatenschaften?  

Die Spendenorganisation Stiftung Bildung ist Trägerin des seitens des BMFSFJ geförderten Bundesprogramms "Menschen stärken Menschen". Die durch das Programm entstehenden Tandems sollen ein Ausgangspunkt für persönliche Begegnungen auf Augenhöhe sein und zur Chancengerechtigkeit in Deutschland beitragen. Es gibt verschiedenste Tandemansätze, beispielsweise aus den Bereichen Inklusion, Integration sowie zugunsten des Austauschs von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung oder unterschiedlichem Bildungshintergrund. Von Brettspiel-AGs über Lernpaten bis hin zu klassen- oder schulübergreifenden Workshops zur kulturellen Bildung werden individuelle Projekte unterstützt damit die Tandems gemeinsam auf Augenhöhe ihre Stärken ausbauen können.   
 

Ihr Regionalteam Hessen: Mareike Hoksch & Elisabeth Pallentin 

patenschaften-he@stiftungbildung.com / 0178 3160996 

Postfach 500431, 60393 Frankfurt / www.stiftungbildung.com/patenschaften 

Anmeldung hier: Digitale Sprechstunde

Hilfe gesucht

Engagierte rund um Kita und Schule sowie andere Bildungsstandorte

Insbesondere aus Hessen, Rheinland-Pfalz sowie Baden-Württemberg

Veranstaltet durch:

Stiftung Bildung (Chancenpatenschaften)
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Ansprechperson


Mareike Hoksch
E-Mail: patenschaften-hestiftungbildungcom