Auf weißem Hintergrund sieht man in mitte des Bildes das lsfb Logo (die einzelnen Buchstaben sind von links nach rechts: blau, gelb, grün und rot). um das Logo sind Buntstift kreisförmig angeordnet, verschiedene Farben, die Spitzen der Stifte zeigen alle auf das Logo.
lsfb - bunt und vielfältig

Kita- und Schulfördervereine bieten die Gelegenheit, sich ehrenamtlich für Bildungsgerechtigkeit, Inklusion und Vielfalt stark zu machen. Ob Organisation eines Kitafestes, Einrichten einer Schulbibliothek, Nachhilfeangebote oder Lernmittelfonds, die Möglichkeiten direkt vor und ohne viel Aufwand zu helfen sind vielfältig. Oft kennen Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen die Bedarfe am Besten, ein Förderverein kann niedrigschwellig da ansetzen, wo es gebraucht wird.

Um die Angebote zugänglich zu machen, damit auch Menschen z.B. nicht-deutscher Herkunftssprache davon profitieren können, möchten wir kurze Texte übersetzen. Darin soll kurz und knapp erklärt werden, was ein Kita- oder Schulförderverein macht, wie man Mitglied werden kann, welches Engagement möglich ist und wer davon profitieren kann.

 

Hilfe gesucht

Wir möchten kurze Texte (ca. 50-80 Wörter) in verschiedene Sprachen übersetzen, um die Engagementmöglichkeiten in Kita- und Schulfördervereinen zugänglicher zu machen. Wir benötigen vor allem: leichte und einfache Sprache, Arabisch, Polnisch, Farsi, Englisch, Russisch und Türkisch. Wir würden uns sehr über Unterstützung freuen!

Veranstaltet durch:

Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb)
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Ansprechperson


Beate Krenz
Telefon: 030 120 87 39 45
E-Mail: beate.krenzlsfbde