11. – 18. September 2021
09:00 –17:00 Uhr
Odenwaldkreis Michelstädter Str. 12 64711 Erbacht, Hessen
Die Mümling wird gesäubert

Freiwilligentag 2021

 

Die Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises schafft gute Rahmenbedingungen und Transparenz für ehrenamtliche Arbeit und vernetzt diese.

 

Bereits seit 2014 plant und organisiert die Ehrenamtsagentur Freiwilligentage und hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Was mit regionalen Freiwilligentagen ("Freiwillig in der Oberzent" und "Freiwillig im Gersprenztal") begann, wurde 2016 mit "Gemeinsam freiwillig im Odenwaldkreis" auf den gesamten Kreis ausgedehnt und hier speziell auf das Engagement Geflüchteter mit ihren Paten ausgerichtet. Seit 2017 findet der kreisweite Freiwilligentag immer größere Resonanz – nicht nur bei der Anzahl der Projekte (2020 wurden 90 Projekte umgesetzt), sondern vor allem bei der Anzahl der teilnehmenden Personen (2020 über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer)

 

 

Organisatorischer Rahmen und besondere Herausforderung 2021

 

Auch 2021 ist geplant (selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln), den Freiwilligentag durchzuführen. Der besonderen Zeit geschuldet, sollen vornehmlich Outdoor-Projekte unterstützt werden. Außerdem haben wir uns dazu entschlossen, den Freiwilligentag wieder auf zwei Samstage (11. und 18. September 2021) auszuweiten. Vorteil ist nicht nur, dass man wetterunabhängiger ist, sondern vor allen Dingen können die Teilnehmer ggf. in zwei Gruppen eingeteilt werden und somit möglichen Kontaktbeschränkungen Rechnung getragen werden.

 

Die Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises stellt ihr Wissen und ihre Erfahrung zur Verfügung. Sie organisiert den Freiwilligentag, schult die Projektteilnehmer (Vereine, Organisationen, Schulen usw.), koordiniert die Zeitspender mit den Projekten und ist bei der Suche nach möglichen Sponsoren behilflich.

 

 

Finanzierung

 

Die Ehrenamtsagentur investiert ein sehr hohes Maß an Engagement in die Planung und Durchführung des Freiwilligentages.

 

Da der Odenwaldkreis ein Flächenkreis ist und die Akzeptanz eines zentralen Abschlussfests nicht gegeben war, unterstützt die Ehrenamtsagentur seit 2016 die Projektteilnehmer mit 10 € pro angemeldeter Person aus Spendenmitteln für deren lokale Helferfeste.

Die hessische Staatskanzlei hat für diesen Zweck 9000 € bewilligt.

Hilfe gesucht

Nach dem großen Erfolg im lezten Jahr mit über 1000 Beteiligten, packen wir es wieder an im schönen Odenwaldkreis.

Veranstaltet durch:

Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises
Michelstädter 12
64711 Erbach

Ansprechperson


Markus Fabian
Telefon: 06062701581
E-Mail: ehrenamtodenwaldkreisde

Veranstaltungsort:

Odenwaldkreis
Michelstädter Str. 12
64711 Erbacht