01. – 30. September 2020
München , Bayern
REVONEER sucht Ingenieure für soziales Projekt , Wir möchten in Kooperation mit der Pfennigparade Perspektive GmbH Menschen mit Behinderung durch unsere Ingenieurdienstleistungen unterstützen.

Die Gründer des Ingenieurdienstleisters REVONEER haben mit dem Bereich der sozialen Projekte ehrenamtliches Engagement fest im Unternehmenskonzept verankert. Neben der Bearbeitung industrieller Projekte, stellt REVONEER stets auch sozialen Einrichtungen und Projekten Unterstützung durch unsere Leistungen zur Verfügung.
In einem neuen Projekt möchten wir die Pfennigparade Perspektive GmbH unterstützen, in dem wir einen Aktenvernichter für die Benutzung durch motorisch eingeschränkte Personen (Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf und Menschen mit erworbener Hirnschädigung) anpassen. Für die Umsetzung suchen wir Studenten und Professionals mit ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund, die Interesse an der Entwicklung einer entsprechenden Anpassung haben und idealerweise Erfahrung im Bereich Konstruktion einbringen können. Schon mit wenigen Stunden ehrenamtlicher Unterstützung (flexibel) kannst du mit diesem Projekt den Menschen im Rehabilitationszentrum helfen! Das Mitwirken ist komplett remote möglich. Beginnen würden wir gerne baldmöglichst.
Kontaktiere uns unter inforevoneercom - Wir freuen uns auf dich!

Hilfe gesucht

Wir suchen angehende Ingenieure oder Professionals, die soziale Projekte mit ihrem Fachwissen und etwas Zeit unterstützen möchten.

Veranstaltet durch:

REVONEER GmbH
Boschetsrieder Straße 69
81379 München

Ansprechperson


Isabel Restrepo
Telefon: +49 89208049600
E-Mail: inforevoneercom