links steht ein Laptop auf einem Tisch, im Bildschirm sieht man eine Person, die die Hand ausstreckt. Die Hand reicht aus dem Bildschrim raus und schüttelt eine Hand einer anderen Person, die vor dem Laptop steht.
Das Internet und unser Förderverein - Freund oder Feind? Das Internet und unser Förderverein - Freund oder Feind?

Viele ehrenamtliche Vereine stehen vor der Frage: was macht das Internet mit unserem Engagement, mit unserem Verein und mit den Bedarfen in Kita und Schule, die wir erfüllen wollen.

zur Anmeldung

Nicht nur seit Pandemie-Beginn beschäftigen sich die Vereine mit Internetseiten, digitalen Konferenztools, DSGVO-konformen digitalen Lösungen, digitalen Förderanträgen und digitalen Helferlis, die den Engagementsalltag „einfacher“ machen sollen.
Viele Forderungen wurden durch lange Listen von Empfehlungen, Seminaren und Austauschmöglichkeiten beantwortet. Aber das reicht natürlich noch nicht.

Zusammen mit der Coachin und Trainerin Sophie von Schierstaedt möchte der lsfb mit Ihnen hinschauen:

Was beschäftigt Sie? Wo hakt es bei Ihnen? Wo wünschen Sie sich Seminare und Beratungsangebote?
Gemeinsam möchten wir mit Ihnen herausfinden, wo des Fördervereins digitaler Schuh zwickt und drückt. Basierend auf den Ergebnissen wird der lsfb zusammen mit Sophie von Schierstaedt eine Seminarreihe ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

Wir bieten dieses Seminar online an.
Sie können an einem mobilen Endgerät teilnehmen, am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.
Voraussetzung: eine Internetverbindung.

Unsere Referentin:
Sophie von Schierstaedt ist ausgebildete Menschenrechtlerin, Ehrenamtskoordinatorin und ISO zertifizierte Trainerin, Coachin und Beraterin für „New Work“. 5 Jahre lang arbeitete von Schierstaedt im Leitungsteam des vom BMFSF geförderten Patenschaftsprogramm der Stiftung Bildung und als Referentin für die Entwicklung ehrenamtlicher Organisationen. Auch weiterhin ist sie ehrenamtlich als Referentin für Digitalisierung bei der Stiftung Bildung tätig. Sie leitet die Arbeitsgruppe „Digitalisierung und Bürgerschaftlichen Engagement“ beim Bundesnetzwerk des Bürgerschaftlichen Engagements. Hauptamtlich arbeitet sie mittlerweile für das Technologie Unternehmen Bryte GmbH und arbeiten nebenberuflich als Trainerin, Coachin und Referentin.

Wir nutzen für dieses Onlineseminar zoom. (Sie müssen nicht bei zoom registriert sein!)

Kosten

Es werden keine Gebühren erhoben.

Kontakt

Beate Krenz, lsfb-Geschäftsstelle
beate.krenzlsfbde

 

Veranstaltet durch:

Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb)
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Ansprechperson


Beate Krenz
Telefon: 030 120 87 39 45
E-Mail: beate.krenzlsfbde