Die Online-Gesprächsrunden von Sprachbruecke-Hamburg e.V. machen es möglich, ortsunabhängig an dem Projekt " Sprache im Alltag" teilzunehmen. Gesprächsleiter*innen und Teilnehmer*innen sehen und hören sich über ihre Bidlschirme und sprechen auf Deutsch zu einem oder mehreren Themen. Wie üblich moderieren Gesprächsleiter*innen das Gespräch. Die Themen richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer*innen.

Das Angebot richtet sich an Zugewanderte, die ihre bereits vorhandenen Deutschkenntnisse anwenden und vertiefen möchten.

Veranstaltet durch:

Sprachbrücke-Hamburg e.V.
Grevenweg 89
20537 Hamburg

Ansprechperson


Annja Haehling von Lanzenauer
Telefon: 040 2847 8998
E-Mail: kontaktsprachbruecke-hamburgde