19. – 19. September 2021
Werksviertel Atelierstr. / Ecke Friedenstr. München, Bayern

In der Reihe „Hofkonzerte – Musik gegen die Einsamkeit“ kommt am Sonntag, 19. September "Pippi Langstrumpf" mit Einrad & Jonglage ins Werksvirtel und freut sich über viele junge & jung gebliebene Zuschauer*innen!

Ein Projekt von Stiftung Gute-Tat und den Freiwilligen-Zentren München der Caritas. Projektleitung: Nicole Kertész und Daniela Wiedemann.

https://gute-tat-muenchen.blog/home/heute-ein-engel/hofkonzerte

 

Veranstaltet durch:

Stiftung Gute-Tat München & Region
Ridlerstr. 31 d
80339 München

Ansprechperson


Nicole Kertész
Telefon: 089. 45 47 50 04
E-Mail: muenchengute-tatde