06. – 06. September 2021
17:00 –19:00 Uhr
AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt Schenkendorfstraße 31 56068 Koblenz, Rheinland-Pfalz

Sprechstunde

In der Smarthone Sprechstunde werden individuelle Fragen im Bezug auf die Nutzung des Smartphones geklärt. In einem Einzelgespräch haben insbesondere Senior*innen die Gelegenheit sich der Technik in Ruhe anzunähern und einen Gewinn für den eigenen Alltag daraus zu ziehen. Es werden insbesondere Fragen zu Messengern, der Kamera und Social Media thematisiert, teilweise jedoch auch Grundlegende Dinge die zu einer selbstbestimmten, sicheren Nutzung des Smarthphones notwendig sind. Die Sprechstunde wird bereits seit November 2020 jeden Montag Nachmittag angeboten. Vor einer Teilnahme wird um eine kurze Anmeldung gebeten, diese kann natürlich auch vor Ort erfolgen.

Seminarreihe 

Aufgrund der aufkommenden Nachfrage nach strukturierter Wissensvermittlung werden im September vier Seminare zu den Themen "Grundlagen des Smartphones", "Kameranutzung mit dem Smartphone", "Sicherheit im Netz" und "Unterhaltung mit dem Smartphone" geplant. In diesen ebenfalls kostenfreien Veranstaltungen werden einige, besonders für ältere Menschen relevante, Themen aufgegriffen. Dabei soll nicht nur Input gegeben werden, sondern ebenfalls Raum für Übung geschaffen werden und eine Befähigung zu einer informierten Nutzung ermöglicht werden. Ein weiteres Ziel ist es aus diesen Teilnehmern eine Gruppe zu bilden, die sich auch untereinander unterstützen können.

 

Das Projekt wurde im Rahmen des Studienprojektes des Studiengangs Soziale Arbeit an der Hochschule Koblenz ins leben gerufen. Unterstützt und begleitet wird es vom AWO Quartiersbüro in der Südlichen Vorstad in Koblenz.

Veranstaltet durch:

AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt Koblenz
Schenkendorfstraße 31
56068 Koblenz

Ansprechperson


Paula Groth
E-Mail: digibo.grothgmailcom

Veranstaltungsort:

AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt
Schenkendorfstraße 31
56068 Koblenz