22. – 22. September 2021
17:00 –20:00 Uhr
Hotel Mellingburgerschleusse Mellingburgredder 1 22395 Hamburg, Hamburg

Was ist das Charakteristische Bei Interessen von: Privat, Unternehmen, Genossenschaft und Staat.Welche Verfahren zur Kooperation gibt es? Wie kann „im Quartier“ eine gute Form für Verständigung aussehen, bei der es keine Verlierer gibt? Gibt es Tipps für geschriebene und ungeschriebene Verträge? Welche Rechtsformen und Wertmaßstäbe fördern Eigeninititive, Selbstverwaltung und gegenseitigiges Unterstützen?

Dr. Sigrid Wienhues ist Initiatorin der Business Improvement Districts (BID) und Expertin für Kooperationen in PPP, Projektentwicklungen, Immobilien, Umwelt- und Planungsrecht.

Hilfe gesucht

An der Veranstaltung teilnehmen - real präsent oder ditigtal über Zoom - und Projekte mit anderen Partnern aus anderen Interessenbereichen oder Inititutionen konzipieren, Beteiligungsveranstaltungen und den Prozess über den Treffpunkt Saselberg organisieren

Veranstaltet durch:

BHH Sozialkontor gGmbH
Petunienweg 64
22395 Hamburg

Ansprechperson


Georg Pohl
Telefon: 04022722766
E-Mail: g.pohlsozialkontorde

Veranstaltungsort:

Hotel Mellingburgerschleusse
Mellingburgredder 1
22395 Hamburg